•  •  •  •  • blogoscoop

Welttag der Ozeane und die Kassiererin

Heute ist der „Welttag der Ozeane“, den die Vereinten Nationen ausgerufen haben. Es geht dabei um den Abfall, der in den Meeren landet. Vor allem der Plastik ist da ein Hauptproblem. Hier Weiter lesen »

Gute Nacht Formel 1 Qualifying

Keine Spannung, gähnende Langeweile Liebe Freunde der Formel 1, ich gebe es zu, ich habe mich täuschen lassen. Oder man kann auch sagen, ich habe zu wenig darüber nachgedacht, oder nicht genug Weiter lesen »

Neue Quali-Regeln doch ab Melbourne

Ein hin und her, wie man es von der FIA und Ecclestone gewohnt ist. Nachdem es bei der Ankündigung zur neuen Qualifikation hiess, dass das vermutlich ab Melbourne gelte, kam Bernie Ecclestone Weiter lesen »

Formel 1 – Neue Qualifying Regeln

Eines zuerst: Am 20. März geht es mit dem Grand Prix von Australien los in das Formel 1 Jahr 2016, eventuell mit einem neuen Qualifying-Verfahren. Sollte der FIA Weltrat am 04. März 2016 Weiter lesen »

Facebook spinnt

-+* Es kommt ja oft vor, dass das Facebook spinnt, mal muss man nach 5 bis 6 Beiträgen auf weitere Meldungen klicken, mal sprint es nach dem Like auf einen Beitrag wieder an Weiter lesen »

Welttag der Ozeane und die Kassiererin

Heute ist der „Welttag der Ozeane“, den die Vereinten Nationen ausgerufen haben. Es geht dabei um den Abfall, der in den Meeren landet. Vor allem der Plastik ist da ein Hauptproblem.

Hier eine kleine Geschichte zum Plastik aus Thailand:

Letzthin waren wir im Tops einkaufen, dem Tops im Central Festival von Pattaya.  Für die, die den Tops nicht kennen, es ist eine Ladenkette in Thailand. Und die Tops, die in den Central Shoppingtempel von Thailand sind, die haben etwas mit Nobel am Hut, vor allem die Preise und die etwas höher stehende Auswahl an den Produkten.

Gute Nacht Formel 1 Qualifying

Keine Spannung, gähnende Langeweile

Liebe Freunde der Formel 1, ich gebe es zu, ich habe mich täuschen lassen. Oder man kann auch sagen, ich habe zu wenig darüber nachgedacht, oder nicht genug Infos gehabt. Der neue Qualifying-Modus ist so Langweilig, fast so Langweilig wie wenn die Fahrer im ersten Freitagstraining die ersten 45 Minuten in der Box rumhängen.

Neue Quali-Regeln doch ab Melbourne

Beitragsbild Qualiregeln F1

Ein hin und her, wie man es von der FIA und Ecclestone gewohnt ist. Nachdem es bei der Ankündigung zur neuen Qualifikation hiess, dass das vermutlich ab Melbourne gelte, kam Bernie Ecclestone einen Tag später und meinte, dass es nicht reichen wird bis zum ersten Rennen um eine solche Software zu entwickeln. Man (Er) erwarte, dass es im Mai beim Rennen in Spanien soweit sein wird. Welches Jahr sagte er anscheinend nicht.

Mindestlohn schlecht für Flüchtlinge

Ich wollte ja eigentlich nichts zum Thema Flüchtlinge und Asyl schreiben. Es geht zwar nicht an mir vorbei, aber nur deswegen wollte ich es nie im Blog schreiben. Doch nun will ich doch noch etwas dazu loswerden, besonders weil es um die Mindestlöhne in Europa, vor allem in Deutschland geht. Und weil man allgemein weiss, dass Die in Bundesbern gerne der EU und Deutschland nachrennen.

Formel 1 – Neue Qualifying Regeln

Eines zuerst: Am 20. März geht es mit dem Grand Prix von Australien los in das Formel 1 Jahr 2016, eventuell mit einem neuen Qualifying-Verfahren. Sollte der FIA Weltrat am 04. März 2016 der Zustimmung der Formel 1 Kommission auch ein Ja geben, kann das neue Qualigying schon am 20. März in Melbourne angewandt werden.

Und so sieht das neuen Ausscheidungsverfahren beim Qualifying aus:

Facebook spinnt

-+* Es kommt ja oft vor, dass das Facebook spinnt, mal muss man nach 5 bis 6 Beiträgen auf weitere Meldungen klicken, mal sprint es nach dem Like auf einen Beitrag wieder an den Anfang der Seite. Ja und dann heisst es auf einmal, dass auf Facebook „keine Beiträge vorhanden“ sind.

Dabei habe ich dich erst etwa 15 neue Beiträge runter gescrollt.

Was ist das

Frankreich im Krieg

Am Freitag den 13. November 2015 wurde die Welt von den Terroranschlägen der IS in Paris geschockt. Über 100 Menschen mussten ihr Leben lassen und über 300 wurden verletzt. Die Welt stand fast still und ein sehr grosse Beileidsbekundung ging um die Welt. Es schien so, als seien die Toten der Terroranschläge von Ankara, Beirut,  auf den russischen Ferienflieger in Sinai und und und schon vergessen, es gab nur noch Paris.  Darum hier unser Bild dazu:

Wer hat mir bei FB die Freundschaft gekündigt

Und wieder gibt es eine APP, die die Welt nicht braucht! Oder wird diese APP doch von ein paar Menschen benötigt um ihren Hass auf gewisse Personen aufzubauen? Wer sich nun fragt von was ich schreibe, hier ist der Link zu dieser APP mit dem Namen „Who Deleted Me on Facebook“ (die Seite war beim verfassen dieses Beitrags nicht erreichbar).

das selbe soll es auch für Twitter geben um zu schauen, wer einem nicht mehr folgt.

Die Medien hetzen im Gleichschritt

Die Medien hetzen im Gleichschritt, der Boulevard ist IN geworden. Etwas was mir schon seit einigen Jahren schwer auf den Magen stösst. In allen deutschsprachigen Medien kann man nur noch die selben Artikel lesen, teilweise mit den selben Sätzen, teilweise doch noch ein wenig abgeändert, so dass der leichtgläubige Leser meinen könnte, es sei von seinem Blatt selbst recherchiert worden.

Trennen sich Kimi und Ferrari?

Bei Ferrari kam in Silverstone das Gerücht auf, das Kimi Räikkönen das Team ende des Jahres verlassen muss. Laut dem Boulevard kommen als Nachfolger nur Valtteri Bottas oder Niko Hüllenberg.

Der bei den Dosen fahrende Daniel Ricciardo meinte, dass er einen Langzeitvertrag habe und bleiben werde. Doch zwischen seinen Worten war noch zu hören, wenn wir schnell genug sind. Also sein bleiben bekundet, mit einer Ausstiegsklausel.